Hydrogen Power Storage & Solutions East Germany

+49 (0) 341 / 6 00 16-20 info(at)hypos-eastgermany.de. Schillerstraße 5 | 04109 Leipzig

H2-Index II

Weiterentwicklung des Wertschöpfungsketten-Analysetools H2-Index

Projektziele

Mit dem vorangegangenen Projekt „H2-Index-I“ wurde ein statisches Berechnungswerkzeug zur Ermittlung eines Index geschaffen, der einen Kennwert zur Bemessung von Kostensenkungspotentialen entlang der Wertschöpfungskette zur Produktion grünen Wasserstoffs darstellt. Er ermöglicht die wirtschaftliche Bewertung technologischer Entwicklungen sowie deren Tragweite für die grüne Wasserstoffproduktion.

Im nun laufenden Folgeprojekt soll das H2-Index-Tool hinsichtlich folgender Teilaspekte erweitert werden:

  • Dynamische Betrachtung der Wertschöpfungsketten
  • Erweiterung der technologischen Komponenten unter Berücksichtigung sich ändernder wirtschaftlicher und regulatorischer Rahmenbedingungen 
  • Entwicklung und Implementierung von Basiswertschöpfungsketten, welche für das Ziel einer wirtschaftlichen Produktion von grünem Wasserstoff besonders relevant sind.

Des Weiteren soll den HYPOS Mitgliedern eine Laufzeitversion des H2-Index-Tools zur eigenständigen Überprüfung und Optimierung bereitgestellt werden.

Anwendung

Das H2-Index-Tool dient als Werkzeug für: 

  • Monitoring laufender HYPOS-Forschungsvorhaben & Fortentwicklung der strategischen Ausrichtung
  • Unterstützung von Förderungsantragstellern bei der Erarbeitung und Ausgestaltung von Projekten sowie der Wirtschaftlichkeits-Abschätzung
  • Entwicklung von Handlungsempfehlungen für die künftige Entwicklung regulatorischer Rahmen

Projektlaufzeit: 48 Monate
Projektbudget: 522.220 €
Fördersumme: 522.220 €
Förderquote: 100 %

STRATEGIE

Partner