Hydrogen Power Storage & Solutions East Germany

+49 (0) 341 / 6 00 16-20 info(at)hypos-eastgermany.de. Schillerstraße 5 | 04109 Leipzig

ImplaN

Initialinfrastruktur für Wasserstoffmobilität auf Basis planbarer Nachfrager

Projektziele

Optimierung von Flottenauswahl sowie der Infrastruktur des Tankstellennetzes mit möglichst geringen Kosten bei großem Nutzen für private PKW

  1. Nachfragepotenzial in der HYPOS-Region ermitteln (Bedarf örtlich auflösen unter Berücksichtigung von Bus-, Taxi- und Carsharingflotten)
  2. Geeignete Nachfrager und dazu passende Infrastruktur so bestimmen, dass auch die Versorgung für PKW verbessert wird 
  3. Umsetzungsmöglichkeiten im HYPOS-Gebiet identifizieren

Anwendung

Ausgangslage und Motivation für das Forschungsprojekt ist, dass es trotz Ausbaus zu wenige H2-Tankstellen geben wird, während gleichzeitig deren Auslastung zu gering sein wird. Flotten wie zum Beispiel Busse oder Taxen sind jedoch planbare H2-Nachfrager, die nur eine lokal begrenzte Infrakstuktur benötigen. Diese Flotten garantieren die Auslastung der Tankstellen.

Projektlaufzeit: 29 Monate
Projektbudget: 373.609 €
Fördersumme: 336.248 €
Förderquote: 90 %

VERWERTUNG & VERTRIEB

Partner

Assoziierte Partner