Hydrogen Power Storage & Solutions East Germany

+49 (0) 341 / 6 00 16-20 info(at)hypos-eastgermany.de. Schillerstraße 5 | 04109 Leipzig

HYPOS-Blog

HYPOS kooperiert mit dem ACOD e.V.

Der HYPOS e.V. und der ACOD e.V. haben eine Kooperationsvereinbarung unterzeichnet. Gemeinsam haben sich die beiden Netzwerke zum Ziel gesetzt die "Elektromobilität breiter zu denken".

Die Kooperation soll den Knowhow-Transfer im Bereich Wasserstoff- und Elektromobilität fördern und durch gegenseitige Unterstützung, Vernetzung und Zusammenarbeit einen Mehrwert für die Netzwerke und ihre Mitglieder genenrieren. Konkret planen die Kooperationspartner gemeinsame Entwicklungsprojekte, Veranstaltungen und Messeauftritte.

Weitere Informationen zur Kooperationsvereinbarung können Sie der Pressemitteilung zur Kooperation entnehmen.

Die Kooperationspartner an einer Wasserstoffzapfsäule im BMW Werk Leipzig

(v.r.n.l.) Hans-Peter Kemser, Vorsitzender ACOD e.V., Dr. Joachim Wicke, Vorsitzender HYPOS e.V., Dr. Jens Katzek, Geschäftsführer ACOD GmbH, Axel Klug, stellvertretender Vorsitzender HYPOS e.V. | Bildnachweis: BMW AG

Bitterfeld forscht an Wasserstoffenergie

Emissionsfreie PtG- Technologie gewinnt

Grüner Wasserstoff mit wichtiger Rolle zur Erreichung der Klimaschutzziele

5. HYPOS-Dialog zum aktuellen Stand in H2-Foschung und Praxis

Das HYPOS-Forum 2018 widmete sich Umsetzungsvorhaben

Die Europäische Datenbank ist ab sofort frei nutzbar

H2-Mobility, Linde und TOTAL eröffen H2-Tankstelle

Die NOW fordert ein "Marktaktivierungsprogramm Wasserelektrolyse"

Beide Netzwerke wollen gemeinsam die "Elektomobilität breiter denken"

Positionspapier zu den rechtlichen Rahmenbedingungen