Hydrogen Power Storage & Solutions East Germany

+49 (0) 341 / 6 00 16-20 info(at)hypos-eastgermany.de. Schillerstraße 5 | 04109 Leipzig

HYPOS-Blog

Praxisschau Wasserstoff in Görlitz

Der von Ministerpräsident Michael Kretschmer als hochrangiges Expertengremium ins Leben gerufene Innovationsbeirat Sachsen hat in einer zweitägigen Sitzung am Berzdorfer See vom 11. bis 12. Juli 2021 über die Potentiale der sächsischen Wasserstoffwirtschaft für eine nachhaltige Strukturentwicklung in der Lausitz und dem Mitteldeutschen Revier beraten. Ziel des Beirates ist es, Innovationspotentiale in Sachsen zu identifizieren und sowohl für die Menschen in den Regionen als auch für die Unternehmen vor Ort neue Zukunftsperspektiven zu eröffnen.

Michael Kretschmer, Ministerpräsident Sachsen, und Prof. Dr. Johanna Wanka, Bundesministerin für Bildung und Forschung a.D., am HYPOS-Stand; Bildnachweis: Sächs. Staatskanzlei

Michael Kretschmer, MdL, Ministerpräsident Sachsen, und Prof. Dr. Johanna Wanka, Bundesministerin für Bildung und Forschung a.D,. am HYPOS-Stand; Bildnachweis:Sächs. Staatskanzlei

»Die Praxisschau Wasserstoff und die Beratungen im Beirat haben eindrucksvoll gezeigt, dass der Freistaat Sachsen die besten Voraussetzungen hat, sich zu einem europaweit führenden Standort für Wasserstoffanwendungen in den Bereichen Energie, Mobilität, Gebäude/Wärme und Industrie zu entwickeln« sagte Ministerpräsident Michael Kretschmer im Anschluss an die Beratungen. »Mit der Sächsischen Wasserstoffstrategie wird die Staatsregierung in wenigen Wochen entsprechende Eckpunkte vorlegen, die den Weg bereiten sollen, Sachsen zum Wasserstoff-Land zu entwickeln«, kündigte der Regierungschef an.

HYPOS hat gern die Einladung zur Praxisschau Wasserstoff angenommen, um über die Wasserstoffaktivittäten seiner Mitglieder und den zukünftigen Entwicklungen in der mitteldeutschen Wassestoffregion zu informieren. Im Rahmen der Beiratssitzung übergaben die Mitglieder des Innovationsbeirates zudem einen Empfehlungsbericht unter dem Titel »MISSION SACHSEN 2038« an die Sächsische Staatsregierung. Der Bericht enthält insgesamt zehn Zukunftsmissionen für die Strukturentwicklung in Sachsen, um den Weg in ein postfossiles Zeitalter der Klimaneutralität erfolgreich zu beschreiten, neue wertschöpfungsintensive und produktive Wachstumspfade zu definieren und weitere Innovationskräfte im Freistaat freizusetzen. Weitere Informationen finden Sie hier.

Jetzt anmelden

Jetzt anmelden!

Jetzt anmelden!

DBI-Fachforum ENERGIESPEICHER

HYPOS-Mitglieder mit Ticketvergünstigung!

Ostdeutsches Energieforum 2021

HYPOS-Mitglieder mit Ticketvergünstigungen

Rückblick auf den 12. HYPOS-Dialog

Industriedienstleister und Anlagenspezialist will die Energiewende aktiv mitgestalten

HYPOS-Projekt INES erfolgreich abgeschlossen

Innovationsbeirat Sachsen berät über Potentiale der Wasserstoffwirtschaft

Jetzt als Business Development Manager bewerben!