Hydrogen Power Storage & Solutions East Germany

+49 (0) 341 / 6 00 16-20 info(at)hypos-eastgermany.de. Schillerstraße 5 | 04109 Leipzig

HYPOS-Blog

Neuer HYPOS-Vorstand gewählt

Die Mitgliederversammlung des HYPOS e.V. wählte am 07. Dezember 2020 den Vorstand neu. Das Gremium ist für eine Amtszeit von zwei Jahren besetzt. „Bereits 2013 wurden die Potenziale von Grünem Wasserstoff für die Energiewende in Mitteldeutschland erkannt und das Netzwerk HYPOS initiiert. Gemeinsam mit den Kompetenzen und langjährigen Erfahrungen unserer 130 HYPOS-Mitglieder freue ich mich in der nächsten Amtszeit, die Erkenntnisse aus mittlerweile 34 Forschungsprojekten in die praktische Anwendung in Mitteldeutschland und darüber hinaus zu bringen“, so Dr. Joachim Wicke, wiedergewählter HYPOS-Vorstandsvorsitzende.

Zum HYPOS-Vorstand wurden gewählt:

  • Stefan Kauerauf, Nouryon
  • Axel Klug, Ehrenmitglied
  • Dr. Christoph Mühlhaus, Ehrenmitglied
  • Cornelia Müller-Pagel, VNG AG, VNG Gasspeicher GmbH
  • Dr. Sylvia Schattauer, Fraunhofer IMWS
  • Jörn-Heinrich Tobaben, Metropolregion Mitteldeutschland Management GmbH
  • Thomas von der Heide, Terrawatt Planungsgesellschaft GmbH
  • Dr. Joachim Wicke, Siemens AG

Weitere Informationen finden Sie hier. Der HYPOS e.V. bedankt sich bei Dr. Kathrin Goldammer, Kay Okon und Prof. Dr. Ralf B. Wehrspohn für ihr Engagement in der vergangenen Amtszeit.

Positionspapier zu den rechtlichen Rahmenbedingungen

Thema "Wasserstoffsicherheit"

Seit Juni 2018 ist die TU Dresden Mitglied im HYPOS e.V.!

Mögliche Transformationspfade zur Umsetzung der Energiewende und Erreichung der Klimaziele

Vorstandsneuwahlen

Mit aktuell 43 Stationen und dem Bau von weiteren 43 Tankstellen, schreitet der Ausbau des Wasserstofftankstellen-Netzes in Deutschland weiter voran.

Es stehen bis zu 15 Millionen Euro für die Projektförderung zur Verfügung.

Der gemeinsame HYPOS-Stand mit dem Fraunhofer IMWS war ein beliebter Anlaufpunkt für Fachbesucher und HYPOS-Mitglieder, aber auch für Vertreter aus…

Im März 2018 ist die HPS Solutions GmbH dem HYPOS e.V. beigetreten. Wir freuen uns über unser neues Mitglied!

HYPOS-Pressemitteilung: Studie zu alternativen Antriebsmöglichkeiten für nicht-elektrifizierbare Strecken - großes Potenzial für Brennstoffzellenzüge