Hydrogen Power Storage & Solutions East Germany

+49 (0) 341 / 6 00 16-20 info(at)hypos-eastgermany.de. Schillerstraße 5 | 04109 Leipzig

H2-Transferregion Leipzig

Das Projekt H2-Transferregion Leipzig wird gefördert im Programm „WIR! – Wandel durch Innovation in der Region“ des Bundesministeriums für Bildung und Forschung.

Projektziele

Übergeordnetes Projektziel ist der Aufbau eines regionalen, verwertungsorientierten Innovationsökosystems für Grünen Wasserstoff in der Region Leipzig. In diesem sollen kollaborative Strukturen und innovative Organisations- und Geschäftsmodelle etabliert werden, um Grünen Wasserstoff in die Anwendung zu bringen. So sollen vorhandene Kompetenzen und Ressourcen regional in Wert gesetzt und gesellschaftliche Bedarfe mit technischer Innovation vereint werden. Konkret bedeutet dies die Identifikation von neuen regional einsetzbaren Wasserstoffanwendungen, bspw. für Mobilität, Energieversorgung und Logistik.

Projektagenda

Die Konzeptphase von September 2020 bis Mai 2021 gliedert sich in die Phasen Exploration, Vision und Konzeption.

  • Exploration: In der Phase der Exploration erfolgt eine Bestandsaufnahme des Innovationsfeldes Grüner Wasserstoff mit Schwerpunkten auf Akteuren, Aktivitäten, Anforderungen und Potenzialen. Zudem wird der Aufbau des WIR!-Bündnisses gestartet.
  • Konzeption: Bei der Konzepterstellung werden Wasserstoff-Roadmaps erarbeitet und Umsetzungsprojekte mit potenziellen Akteuren entwickelt.
  • Vision 2027: Gemeinsam mit dem WIR!-Bündnis erfolgt die Erarbeitung eines Leitbildes für die H2-Transferregion Leipzig.

Ziel ist die Erarbeitung des WIR!-Konzeptes, das als Bewerbung für die Umsetzungsphase des Förderprogramms eingereicht wird.

 

Projektlaufzeit: 9 Monate

Projektstart: 01.09.2020

Ansprechpartnerin: Juliane Renno

PARTNER

Neben den drei Partnern gehören dem wachsenden Bündnis lokale KMUs, kommunale Unternehmen, Verbände und Gebietskörperschaften an.

 

Fördermittelgeber

Kontakt

WEITERE INFORMATIONEN